Umweltschutz - HOFMANN ENGINEERING, Peter Hofmann MEng (Vorbeugender Brandschutz) in Meersburg

Umweltschutz

Alarm- und Gefahrenabwehrplanungen werden auf der Grundlage der Störfallverordnung und deren Verwaltungsvorschriften erstellt. Zu den Inhalten zählen beispielsweise:

  • Allgemeine Objektbeschreibungen
  • Einzelpläne:
    Feuerwehrplan, Energieversorgungsplan, Rohrleitungsplan, Abwasserplan mit Löschwasserrückhaltung, Absperr-einrichtungen, Betriebliche Alarm- und Warneinrichtungen, Flucht- und Rettungspläne, Abfahr- und Notabfahrpläne von Be-triebsanlagen, Gefahrenschwerpunkte, Gefährliche Stoffe, Gefährliche technische Einrichtungen, Gefahrenbereiche
  • Angaben zur Umgebung:
    Allgemeine Beschreibung, Schutzobjekte, Gefahrenquellen
  • Betriebliche und außerbetriebliche Gefahrenabwehrkräfte
  • Führungs- und Kommunikationseinrichtungen und -mittel
  • Alarmplan:
    Alarmfälle, Alarmierung und Warnung
  • Anweisungen für spezielle Ereignisse und Regelung der Informationen im Einsatzfall

Aktuelles

... aus dem Bereich
Forschung und Technik

Anlagetechnischer Brandschutz

Bezeichnung:
Brandfrüherkennung in Tiefkühllagern

Kurzbeschreibung:
Die Gefahr von Bränden in Tiefkühllagern ist nicht zu unterschätzen – Kälte und Feuer schließen sich nicht aus. Die Luft ist durch die niedrigen Temperaturen extrem trocken und begünstigt einen Brand, der z.B. durch einen Kurzschluss in den Kühlaggregaten ausgelöst werden kann. Für die Brandfrüherkennung in Tiefkühllagern kann der Hekatron Ansaugrauchmelder ASD 535 LT (Low Temperature) eingesetzt werden.

Entwickler / Hersteller:
Hekatron Vertriebs GmbH

Link:
www.hekatron.de

...mehr aktuelles